Freitag, 2. Juni 2017

Workshop - Grundlagen der Fotografie für Einsteiger


Workshop - Grundlagen der Fotografie für Einsteiger 


  • Meine Kamera kennenlernen und verstehen
  • Kamera Settings und ihre Auswirkungen
  • Die Belichtungsmessung verstehen und Anwenden
  • Belichtungskorrektur - wann ist sie notwenig
  • Motiv analysieren und die richtige Belichtungs  Korrektur voreinstellen! Falschbelichtung vermeiden!
  • Besserer Autofokus – Autofokus Settings und ihre Anwendungsbereiche
  • Kamera Einstellungen und Shortcuts erstellen um ein schnelles wechseln der Settings für verschiedene Situationen und Anwendungen 
  • Maximale Dynamik auch in Kontrastreichen Situationen – Das Motiv beherrschen und nicht umgekehrt!
  • Maximale Bildqualität erzielen mit der richtigen Kamera Einstellung und der richtigen Fokus Technik!
  • Bokeh erzeugen und einen weichen  Hintergrund gestalten  dabei aber maximale Bildschärfe am Motiv erhalten!
  • Bewegte Motive scharf fotografieren  Vs Bewegungsdynamik in Fotos
  • Sensorempfindlichkeit maximieren, ISO wann wir es brauchen und nur dann!
  • Kompositionslehre, ein Motiv gestalten und nicht einfach nur abknipsen !
  • Farbprofile erstellen und Anwenden!  - Farben müssen kein Zufall sein, Farben beherrschen und genau wiedergeben
  • Die eigenen Objektive an der Kamera justieren um Front oder Backfokus zu vermeiden! ( Nikon )
  • Fragen Antwort Runde um noch offene Fragen zu klären!
  • Tipps und Tricks in der Nachbearbeitung in Adobe Lightroom ( Theorie )

    Möglichkeit zur Buchung eines Einzelcoachings in Lightroom und Photoshop (Extra Tag nach Vereinbarung) 

Zum Workshop können Nikon Kameras und Objektive gratis zur Verfügung gestellt werden! 

Termine:  Mittwoch 7.6.2017 16-20 Uhr
                 Montag  12.6.2017 16-20 Uhr
                Dienstag 20.6.2017 16-20 Uhr
                Freitag    30.6.2017  16-20 Uhr

Workshop Gebühr € 149

Anmeldungen: gunter.hofstaedter@gmail.com oder 06649975758 Tel und Whats Up 
oder auf Facebook https://www.facebook.com/guenter.hofstaedter 













Donnerstag, 23. Februar 2017

Perfekte Posen perfektes Licht - Fineart Nude Workshop mit Top Model Denisa Strakova

Perfekte Posen perfektes Licht - 

Fineart Nude Workshop 

mit Top Model Denisa Strakova



Inhalt des Workshops:

Technik Besprechung - Kamera Settings - Objektivwahl ( Vor und Nachteile ) 
Planung und Ideenfindung 
Ungewöhnliche Posen finden
Posing Schule - Umgang mit dem Model - vertrauen schaffen um eine Posing Idee zu verwirklichen! 
Licht Setup planen
Welche Lichtformer verwenden und warum! ( Auswirkungen auf die Bildästhetik ) 
Einen reduzierten Bildlook erzeugen! 
Mit Licht Stimmung erzeugen. 
Einen skulpturalen Bildlook erzeugen nach klassischen Vorbildern ! 

Wir haben also 2 Grundpfeiler in diesem Workshop!
Das eine ist die Gestaltung und Modellierung mit Licht dessen Umgang für viele Fotografen immer wieder ein Mysterium ist!
Das andere ist die Ideenfindung und das Posing mit dem Model bzw. wie man seine Vorstellungen
kommuniziert in Bezug auf das jeweilige Lichtsetup!

Anschließende Bildbesprechung mit Tipps zur Nachbearbeitung in Photoshop

Es besteht wieder die Möglichkeit gratis mit folgendem Foto Equipment zu Fotografieren und diese zb, zu testen!
Nikon D810 die derzeit beste Vollformat Kamera von Nikon
Nikon AFS 105mm F/1,4E ED diese Optik ist das derzeit lichtstärkste 105mm der Welt und auch das schärfste!
Nikon AFS 85mm F/1.4G Top Portrait Optik mit hervorragender Abbilungsleistung
Nikon AFS 58mm F/1,4G Der legendäre Noct Nachfolger

Ps. außerdem kann mit den entstandenen Bildern ein Einzel oder Gruppencoaching gebucht werden  um das Maximum aus euren Bildern rauszuholen!  

Wann: 14.Mai 2017
Beginn: 15-20 Uhr 
Workshopgebühr: 250 Euro 
Wo: Donaufelderstraße 101/7/2  1210 Wien

Achtung, es werden maximal 9 Teilnehmer akzeptiert da wir sehr intensiv Arbeiten und jeder Teilnehmer auch perfekt betreut werden kann! 
Die Anmeldung  erfolgt schriftlich via E-Mail an gunter.hofstaedter@gmail.com und wird mit Eingang der Workshop Gebühr fixiert.








mehr Samples findest du hier 


Montag, 23. Januar 2017

Praxis Test Nikon AF-S 105 mm 1:1,4E ED mit Nikon D810 Live in Concert

Joe Bowie & Defunkt live im Reigen 

mit dem Nikon 105mm AF-S 105 mm f/1.4E ED

mit Nikon D810


Alle Bilder mit 1600 ISO 
1/160 sek bis 1/320 sek 
F/1.4 bis f/2,8 
Autofokus zeigte keinerlei Probleme, arbeitet sehr präzise und die Geschwindigkeit ist ausreichend für diese art Fotografie.
Ich mag das Freistellungspotential dieser Linse gekoppelt mit der excellenten Detailschärfe!

Defunkt & Joe Bowie  ( Text @Reigen ) 

Die lengendäre Funk-Rockband DEFUNKT mit ihrem charismatischen Leader Joseph Bowie ist auf Europatour im Januar 2017.Mit dabei das Urgestein, die Queen aller Funkbassistinnen: Kim Clarke, selbst eine Legende und extrem funkige Musikerin.Mit dabei auch der hervorragende Trompeter John Mulkerin, auch von Anfang an dabei, der mit seinen hinreißenden Soli verzaubert und an der Gitarre:Kelvyn Bell, der sagenhafte Gitarrist und Sänger, der schon mit seiner eigenen Band Kelvynator zur Enstehung und Verschmelzung von Rap und Funk beitrug.Schließlich an den Drums die Powerstation Garry „Gman“ Sullivan, ein Megadrummer,der schon mit Parliament,Tina Turner ,den B52 oder TM Stevens spielte und momentan Mitglied der Band von Worldmusic Superstar Nneka ist.Ein absoluter Topact, fantastisch präsentiert und in jeder Sekunde tanzbar!

zum vergrößern Anklicken!

Bitte beachten sie das Copyright von @Günter Hofstädter http://www.hofstaedter-pictures.com/